1. Frauen – Ciao Adios Meistertitel ❌

21. Mai 2019

Der heutige Bericht ist eindeutig der, der uns am meisten Überwindung kostet. Ihr werde alle bereits gesehen haben, dass wir unser „Meisterschaftsendspiel“ verloren und damit auch die mögliche Meisterschaft verpasst haben. Auch zwei Tage später tut die Erkenntnis weh und muss erst einmal verdaut werden. Wenn diese Woche kein Probetraining (Mittwoch, 22.05.2019) und keine Klausdorfer Festtage (Freitag, 24.05.2019) anstehen würden, hätten wir uns sicher einfach vor diesem Bericht gedrückt. #feiglingdiesmalnuralsgetränk

Wir starteten am Sonntag gut in die Partie und erspielten uns einige Einschussmöglichkeiten. Diese Phrase haben wir vermutlich schon das ein oder andere Mal verwendet. Passt aber auch zu diesem Spiel, ehrlich. Letztendlich waren wir aber nicht zwingend genug und ließen uns zu häufig von der Spielweise des Gegners anstecken. Wer die leichte Feldüberlegenheit nicht ausnutzen kann, der wird, wie so oft in dieser Saison, irgendwann bestraft. Als der KMTV clever wechselte und den offensiven Druck forcierte, gelang es uns nicht mehr, uns langfristig aus der eigenen Hälfte zu befreien und eigene Torchancen zu kreieren. Wir ließen uns hinten zuschnüren, konnten aber dennoch weitgehend gefährliche Situationen vermeiden.
Am Ende war es ein direkt verwandelter Freistoß, der über Meisterschaft und goldene Ananas entschieden hat.🍍🏆Schön geschossen und vermutlich zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt des Spiels. Wir setzten danach alles auf Angriff, hatten jedoch nicht mehr ausreichend Zeit, um die Führung des neuen Meisters auszugleichen. Natürlich maximal bitter und schwer zu verdauen. Aber wenn wir ehrlich sind, haben wir die Meisterschaft nicht erst am letzten Spieltag aus den Händen gegeben.

Schlussendlich wurden wir des Öfteren gefragt, ob wir der Meinung sind, dass der Kieler MTV verdient Meister geworden ist. Aus unserer Sicht gibt es da gar keine zwei Meinungen. Wer am Ende einer kompletten Saison die meisten Punkte holt, ist in jedem Fall der verdiente Meister. Natürlich ist es ärgerlich, wenn ein einziges Unentschieden mehr zur Meisterschaft fehlt. Und natürlich sind wir gerade sehr traurig und hadern mit diversen Situationen aus dem Spiel. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Kieler MTV ein verdienter und würdiger Meister ist und sich berechtigterweise feiern und freuen darf. Auch an dieser Stelle wollen wir euch also natürlich zur verdienten Meisterschaft gratulieren. Herzlichen Glückwunsch vom ewigen Vize aus Klausdorf.🥇🥂

Und auch dem scheidenden Trainer Frank Weschke, wünschen wir nur das Beste für seine private und sportliche Zukunft. Gerade im Frauen- und Mädchenfußball sind solche Macher und Charaktere leider viel zu selten. Wer sich 13 Jahre in dieser Intensität und Einmaligkeit für den Frauen- und Mädchenfußball einsetzt und vieles vorantreibt, der hat einen würdigen Abschied verdient. ⚽

Der größte Dank gilt aber natürlich unserem eigenen Trainerteam. Ihr habt uns Dinge ermöglicht, von denen wir vor der Saison nicht zu träumen wagten. Ihr habt uns unterstützt, als wir selbst den Glauben an die eigene Leistungsfähigkeit verloren haben und ihr wart für uns da, auch wenn wir es euch nicht immer leicht gemacht haben. Der akribische Einsatz im Training und euer grenzenloser Wunsch uns besser zu machen, hat dazu geführt, dass wir am Ende um die Meisterschaft spielen durften. Und auch wenn wir gerade in der letzten Saison einige härtere Wochen durchlebt haben, konnten wir uns jederzeit eurer Kraft und eurer Willensstärke sicher sein. Ihr habt jeden von uns so genommen wie er ist und uns zu einer Einheit geformt, die sicher seinesgleichen sucht. Ihr habt euch zu jedem Zeitpunkt für uns zerrissen und zu Höchstleistungen angespornt und genauso haben wir uns in den Spielen für euch zerrissen und alles aus uns herausgeholt. Wir wollten auch für euch unbedingt den Meistertitel nach Klausdorf holen. Dass es am Ende wiedermal nur für einen weiteren Vizetitel reicht, zerreißt uns sehr. Wir sind stolz und dankbar euch unsere Trainer nennen zu dürfen und werden die vielen unvergesslichen Erinnerungen tief in unserem Herzen verankern.
Um es in den Worten der Kapitänin auszudrücken: DANKE für das Engagement, was ihr uns steckt.
Ihr habt es bereits auf euren Abschiedstrikots gelesen: You’ll never walk alone – und das meinen wir ernst, ihr seid jederzeit am Aubrook gerngesehene Gäste. DANKE für ALLES! 💚💚💚 #niemalsgehtmansoganz #danketrainer #wirglaubenwirhabenwasimauge

Außerdem gilt unser Dank jedem, der uns in der vergangenen Saison in irgendeiner Form unterstützt hat. Wir trauern noch zu sehr der verpassten Chance hinterer und würden dadurch sicher wichtige Personen unerwähnt lassen. Deshalb bitte einfach selbst angesprochen fühlen, ihr Lieben. 💚🙏🏻 #ohneeuchkeinwiroderwieessoschönheisst

Die nächsten Tage werden wir leiden und trauern, danach ist unser Fokus auf die Abschlussfahrt in Holland und die kommende Saison gerichtet. Die Kräfte werden gebündelt, die Motivation wird ins unermessliche steigen, sodass wir stärker denn je zurückkommen werden und unser Möglichstes tun, um wieder oben mitzuspielen.
Möchtest du uns auf diesem Weg begleiten? Gerne morgen zum zweiten Probetraining kommen. 💪🏼#jetzterstrecht #1920wirdmehrrasiertalsbeimfriseur


KATEGORIE:1. Frauen // TSV Klausdorf


Über den/die Autor/in

Sandra Kahlke


Schreibe einen Kommentar

Sieg gegen den TSV Russee

  • Impressionen – TSVK vs TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
  • Impressionen – TSVK vs. TSV Russee
1. Frauen // TSV Klausdorf Grün Frauenfußball 1. Frauen Zusammenhalt Wir sind Klausdorf TSV Klausdorf grüne Seite der Macht 2. Frauen // TSV Klausdorf 2. Frauen Oberliga Kreisliga SH-Liga Derby Fußball Frauen Fußball wholetthefrogout Pokal Neuzugänge Klausdorf U17 Team Danke Hallenturnier Schwentinental Kreisklasse Schwitzen Vorbereitung TSVK Juniorinnen U15 SG Wellsee-Klausdorf Probetraining SH-Liga Frauen ErsterSpieltag Nicht aufgeben Pokalfinale Spielausfall Landesmeisterschaften Saisonauftakt Schiedsrichter SG Klausdorf/Wellsee Gute Besserung! Mädchenfußball Ostufer Derby
Unsere Sponsoren
Werbeagentur schweitzer media gmbh aus Kiel
Sport Bargfrede
Sporthaus Gehrmann Mode und Schuhe Online Shop